News

News

Meine Phantasie-, Landschaft- und Blumenwelt.

Ich male was ich fühle und empfinde, sehr selten was ich sehe.
Darum nenne ich meine Bilder auch gerne Seelenbilder wo die Realität nur ein Hauch vom Ganzen ist.
Diese spontane Mischung aus Gefühlen, Gedanken, Stimmung und das obligatorische Licht- und Schatten- Spiel ergänzen meine Bilder.
Ich wünsche Euch viel Spaß und Freude.

Der Traumtag

LandschaftenPosted by Georg-Kurt Müller Tue, January 28, 2014 08:14:13

Traumtag -Impressionen

Mich persönlich fasziniert immer wieder, ein Sonnenuntergang oder Aufgang, sowie Nebel am Morgen oder Wolken am Abend. Lernen, der Natur zuzuhorchen, den Wandel der Blumen und Gräsern mit den Jahreszeiten zu erleben und genießen, ist schon eine Kunst für sich.

Mein Traumtag ist es bei Sonnenaufgang den Morgennebel zu beobachten. Wie langsam und schwer sich die ersten Sonnenstrahlen durchdrängen, um sanft mein Gesicht zu streicheln und zuzuflüstern, ich bin wieder da.

Die Morgenstille die ab und zu von Vogelgezwitscher und den leicht plätschernden Bach mit den ersten Impressionen gefüllt wird.

Das erste Glücksgefühl des Tages, er hat angebissen, angeln kann ja so aufregend sein.
Die ersten Gedanken die meine Morgenruhe stören, wie groß ist er, ist es ein Karpfen oder ein Giebel?

Meine besten Freunde, meine zwei Hündinnen Lili und Lucky, warten schon aufgeregt. Was passiert jetzt? Ist es endlich der richtige oder ist er wieder zu groß oder zu klein. Die wissen genau so gut wie ich, dass Angeln nur ein Hobby ist so wie meine Malerei.







  • Comments(2)//news.georg-kurt-mueller.de/#post0